Förderprogramme für gewerbliche Kunden (KfW-Bank)kfw_4

80% Zuschuss für die Enegieberatung in Ihrem Unternehmen

Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wird die Finanzierung einer fachkundigen, unabhängigen Energieberatung im Rahmen des „Sonderfonds Energieeffizienz KMU“ angeboten, die in konkrete Vorschläge für wirtschaftlich sinnvolle Energieeffizienzmaßnahmen mündet.

Energetische Schwachstellen im Unternehmen werden analysiert und Möglichkeiten für energie- und kosteneinsparende Verbesserungen aufgezeigt. Für die Energieeffizienzberatung erhalten kleine und mittlere Unternehmen von der KfW Zuschüsse von bis zu 80 % der Beratungskosten, finanziert aus Mitteln des BMWi.

Die Beratung besteht aus zwei unabhängig voneinander zu beantragenden Komponenten; einer Initialberatung und einer Detailberatung. Im Rahmen der ein- bis zweitägigen Initialberatung haben Unternehmen die Chance, von einem Experten im Rahmen einer Vor-Ort-Besichtigung erste Hinweise auf mögliche Energieeinsparpotenziale zu erhalten. Sofern solche identifiziert wurden oder das Unternehmen von sich aus entsprechende Potenziale erwartet, kann im nächsten Schritt eine Detailberatung in Anspruch genommen werden. Hier werden einzelne Produktionsbereiche genauer analysiert und konkrete Maßnahmen , einschließlich betriebswirtschaftlicher Bewertung, entwickelt.

ERP-Umwelt- und Energieeffizienzprogramm – KfW Kredit

Allgemeine Umweltschutzmaßnahmen (Programmteil A):
Umweltschutzmaßnahmen in den Bereichen

  • Luft
  • Wasser
  • Lärmvermeidung
  • Abfall
  • Abwasser
  • Effiziente Energieerzeugung und -verwendung (ohne erneuerbare Energien)

Besondere Förderschwerpunkte:

  • Umweltfreundliche schwere Nutzfahrzeuge
  • Errichtung von Logistikzentren bzw. Ansiedlung in Güterverkehrszentren
  • Anschaffung umweltfreundlicher Binnenschiffe

Energieeffizienzmaßnahmen in KMU (Programmteil B):
Energieeinsparmaßnahmen in den Bereichen

  • Haus- und Energietechnik
  • Maschinenpark inkl. Querschnittstechnologien wie elektrische Antriebe, Pumpen
  • Prozesskälte/-wärme
  • Wärmerückgewinnung/Abwärmenutzung
  • Mess-, Regel- und Steuerungstechnik
  • Informations- und Kommunikationstechnik

Energieeffizientes Sanieren und Bauen